Sie sind hier: Startseite/Archiv

Archiv:

Im Archiv finden Sie unsere Veranstaltungen der vergangenden Jahre.
Leider konnten bisher noch nicht alle Termine archiviert werden. Sie sehen hier also zur Zeit nur eine Auswahl unserer durchgeführten Veranstaltungen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bitte wählen Sie eine Jahreszahl zur Auswahl.

Jahresauswahl: 2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013   2014   2015   2016   2017   2018   

Di. 16.10.18
19.30 Uhr
Veranstaltungsort
Konzertscheune

5. Komische Nacht Lüneburg

Der Comedy-Marathon

weiter

Die KOMISCHE NACHT ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker.

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 25 deutschen Städten (u.a. Oldenburg, Osnabrück, Hannover, Wolfsburg, Frankfurt) statt. Im Oktober ist der Comedy-Marathon nun schon zum fünften Mal zu Gast im schönen Lüneburg.

In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der KOMISCHEN NACHT, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Die Idee hinter der Komischen Nacht war es, einen Querschnitt der aktuellen Comedyszene in Deutschland zu geben. So treten in jedem der fünf Läden an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Folgende Künstler sind dieses Mal dabei: Simon Stäblein, Herr Niels, Erasmus Stein, Onkel Hanke, Thomas Nicolai
 

 

weiter
weiter
weiter
weiter